• Michael Müller, Jahrgang 1966 ist Experte für Erfolgreiches Verkaufen im schwierigen Marktumfeld und lebt in Hamburg.

Über uns

„Move!ment & Training“ wurde im März 2002 gegründet, um Sie ganzheitlich und leidenschaftlich dabei zu unterstützen, dass Sie im schwierigen, wettbewerbsintensiven Marktumfeld als außergewöhnlich und unverwechselbar wahrgenommen werden. Um Ihren Verkaufserfolg auch in Zukunft sicherzustellen, haben Experten für Sie praxiserprobte Tools entwickelt. Alle aufgeführten Leistungen werden individuell „designed“ und im Einklang mit Ihrer Unternehmenskultur eingesetzt.

Grafik MovementDie Schnittmenge – Ihr „Move!ment“ - ist der Kompass für unser Handeln. Ziel ist es u.a., dass Sie und Ihre Mitarbeiter/innen ihr authentisches Bewusstsein dafür entwickeln, was genau Ihr Beitrag zum Erfolg in Ihrer Organisation ist. Die Frage „Wie möchten wir von unseren Kunden und Geschäftspartnern wahrgenommen werden?“ führt sowohl auf Unternehmens-, Bereichs- oder Abteilungsebene zu mehr Bewusstsein, wofür jeder im Team steht. Führungskräfte und Mitarbeiter entwickeln ein gemeinsames Verständnis dafür, welche Vision verfolgt wird und welche Werte dem Erreichen der Ziele dienen. Durch die Entwicklung Ihres individuellen „Elevator Pitch“ gewinnen Sie darüber hinaus beispielsweise eine neue Sichtweise auf Ihre Berufung. Ihre Antwort auf die Fragen „Was machen Sie beruflich?“ oder „Warum soll ich mich für Sie entscheiden?“ wird für immer eine andere sein!

 

Durch seine hohe Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern und zu überzeugen, stellten sich schnell Erfolge im Vertrieb und später als Prokurist mit Personalverantwortung im Konzern ein. Er lernte früh das Prinzip der „300% Verkäufer“ kennen, worüber er im Buch „Wirtschaftsrhetorik“, Band 46, im Jahr 2013 einen Beitrag veröffentlichte. Link zur Publikation

Eine Frage, die ihn allerdings permanent beschäftigte, war, „wie kann ich es als Verkäufer, Trainer, Berater, Mentor, Coach oder als Führungskraft schaffen, dass meine Kollegen und Mitarbeiter bei wichtigen Themen auch tatsächlich tun, was sie umsetzen möchten und trotz Rückschlägen, „bei der Stange bleiben“?

Das führte dazu, dass er sich neben dem Erwerb seiner fachlichen Kompetenzen (Trainer-/ Coaching- Ausbildung, Zertifizierung für die Biostrukturanalyse (Structogram), NLP- Ausbildung und dem KAM-Zertifikat der IBM Business School) im Rahmen seiner Verantwortung als Unternehmensberater auf die Suche nach der Antwort machte – und sie fand.
Im Schriftzug von „Movement & Training“ ist dies auch bildhaft verankert. Kein Projekt ohne Ganzheitlichkeit und Leidenschaft

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.xing.com/profile/Michael_Mueller969?sc_o=ps2867

Oder kontaktieren Sie uns.